Spiel auf Augenhöhe – leider am Ende mit unglücklichem Ausgang!

Im Spiel der 1. Mannschaft gegen SGW Essen konnte der SCC das Spiel lange ausgeglichen gestalten, am Ende verlor man allerdings denkbar unglücklich mit 15:17 Toren. Obwohl wir durch Krankheit, Spielersperren und Urlaub stark ersatzgeschwächt antreten mussten, hielten wir lange Zeit gut mit und lagen vor dem letzten Viertel sogar noch durch geniale Tore u.a. von Robbie Schneider und Thomas Marasus, die jeweils 5 Tore beisteuern konnten, mit 2 Toren in Führung. Am Ende fehlte dann allerdings doch die Kraft und auch ein wenig Cleverness, um die Führung über die Zeit zu retten.

Die Leistung der gesamten Mannschaft lässt hoffen auf den kommenden Pokalknüller, denn bereits am Samstag, den 31.01.2015 findet um 19.00 Uhr im CoeBad das Pokalspiel in der 1. Runde auf NRW-Ebene gegen den Zweitligisten SV Rheinhausen statt.

Das Team des SCC hofft dann auf zahlreiche Zuschauer um die Mannschaft wieder engagiert anfeuern wird.

Schreibe einen Kommentar