Mitgliederversammlung SCC am 24.03.2015

Hallo Zusammen,

hiermit und mit beigefügter Einladung möchte ich Euch alle gerne zur diesjährigen Mitgliederversammlung des SCC am Dienstag, den 24.03.2015 um 19.30 Uhr im Haus Kalksbeck, Birkenweg 1, 48653 Coesfeld einladen.
Ich freue mich auf Eurer Erscheinen und auf eine informative Versammlung.
Mit sportlichen Grüßen
Stefan Deitmer
SC Coesfeld 1951 e.V.
1. Vorsitzender

12-8 Sieg gegen Rheda-Steinhagen

Die Coesfelder Wasserballer haben ihr Heimspiel gegen Steinhagen mit 12:8 gewonnen. In einem insgesamt sehr engen Spiel konnte sich der SCC am Ende verdient durchsetzen. Garant für den Erfolg war eine starke Defensivleistung der Gastgeber, bei der Niksa Nizetic den erkrankten Marco Eissing hervorragend im Tor vertrat. Erfolgreichster Werfer beim SCC war wieder einmal Thomas Marasus, der mit 5 Treffern maßgeblichen Anteil am 4.Saisonsieg hatte.

neue Kinderanfängerschwimmkurse – Dezember 2016 – Ziel: Seepferdchen

Der Schwimm-Club Coesfeld bietet wieder neue Schwimmkurse an. Diese Kurse richten sich an Kinder ab ca. 5 Jahren, die unter fachlicher Anleitung das Schwimmen lernen möchten. Ziel des Kurses ist der Erhalt des Seepferdchen-Schwimmabzeichens. Die Kurse dauern jeweils 45 Minuten und beinhalten insgesamt 15 aufeinander folgende Termine. Die Übungsstunden finden samstags von 09:45 – 11.15 Uhr im CoeBad statt. Geübt wird in zwei Gruppen zu je 10 Kindern.

Ansprechpartnerin: Christina Mey, Tel. 02541 8475923 (ab 18 Uhr) oder christina.mey@sccoesfeld.de

Wasserballer bezwingen Aqua Köln mit 11:10

Völlig überraschend haben die Wasserballer gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Köln mit 11:10 Toren gewonnen. In einer stets knappen Partie war es Thomas Marasus, der 8 Sekunden vor Spielende den viel umjubelten  Siegtreffer für den SCC erzielte. Die Coesfelder wussten nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge vor allem kämpferisch zu überzeugen und siegten am Ende verdient mit einem Tor. Für die Kölner war es die erste Niederlage überhaupt, doch am Ende zollten sie dem SCC fair den gebührenden Respekt für eine tolle Leistung.

Niederlage auch in Bocholt

Unsere Wasserballer rutschen immer tiefer in den Abstiegsstrudel. Beim bisherigen Schlusslicht aus Bocholt unterlag der SCC mit 9:14 Toren und rutscht so mit 4:10 Punkten auf den drittletzten Tabellenplatz ab. Mit Bastian Büscher, Timo Deitmer, Robert Schneider, Christian Meßing, Jens Kröger und Hermann Scharlau fehlte den Gästen gleich 6 Stammkräfte, was unterm Strich nicht zu kompensieren war. Am Freitag erwartet der SCC  nun ausgerechnet Tabellenführer Köln im CoeBad.

Wasserballturnier der U13 in Vest

Heute spielte unsere U13 Jugend ihr zweites Turnier in Vest. Das erste Spiel des Tages gewann unsere Jugend mit 5:0 gegen Vest. Das zweite Spiel gegen Vreden, verlor die U13 in einem spannenden Spiel knapp mit 3:4. Das nächste Spiel ging mit 4:0 wieder an den SCC. Im letzten Spiel des Tages gegen Gladbeck ging unserer Mannschaft etwas die Puste aus und verlor leider mit 7:1.

Ingesamt hat unsere Jugend eine sehr gute Leistung abgeliefert. Im Wasser waren für den SCC: Lukas Ernst, Janis Hagebölling, Jonas Schröder, Ville Damhus und Eva Weddige.