Keine Punkte für den SCC

Rabenschwarzes Wochenende für die Wasserballer des SCHWIMMCLUB Coesfeld: Am Freitagabend setzte es im CoeBad eine satte 7:15 Klatsche gegen den SV Münster und am Sonntagmorgen unterlag man obendrauf noch bei der WSG Vest mit 13:9 Toren. Während der SCC im Spiel gegen Münster nahezu chancenlos agierte und überhaupt nicht ins Spiel fand, präsentierte sich die Mannschaft bei Vest zumindest formverbessert. Doch mindestens ein Duzend hundertprozentiger Torchancen wurden fahrlässig vergeben, so dass auch hier nichts Zählbares heraussprang. Damit findet sich der SCC nach einem gelungenen Saisonstart (3 Siege) mit 6:4 Punkten im Mittelfeld der noch jungen Tabelle wieder und muss aufpassen, nicht vorzeitig den Kontakt zur Spitzengruppe zu verlieren.