Training im SCC findet bis zum 30.04.2020 nicht statt.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise und den entsprechenden Empfehlungen sowohl des Kreises Coesfeld, des Schwimmbezirks Nordwestfalen und letztendlich auch des Landes NRW haben wir uns heute dazu entschlossen, das komplette Training im SCC bis zum 30.04.2020 abzusagen.
Wir halten Euch auf dem Laufenden und hoffen auf Euer Verständnis für diese Maßnahme.
Ich wünsche Euch weiterhin gute Gesundheit!

Stefan Deitmer
1. Vorsitzender

SCC I bezwingt Reserve

Die erste Mannschaft hat die eigene Reserve deutlich mit 24:9 Toren bezwungen. Ein starkes, erstes Viertel reichte, um die Kräfteverhältnisse klarzustellen. Hier führten die Stammspieler bereits mit 7:0 und legten den Grundstein zum Sieg. In der Folgezeit kam die SCC-Reserve dann besser ins Spiel und lieferte dem Favoriten phasenweise ordentlich Gegenwehr. So kamen mit Jannik Bröker, Jonas Schröder und Joshi Terhörst gleich 3 Nachwuchsspieler zu ihren ersten Toren im Seniorenbereich. Am Ende fiel die Niederlage nicht so hoch aus, wie es das Startviertel hätte erahnen lassen. Für die zweite Mannschaft geht es bereits am kommenden Freitag mit einem Heimspiel gegen den SV Gladbeck 13 weiter.