Wasserball-Saison offiziell abgebrochen

Der Fachausschuss des Bezirkes Nordwestfalen folgt der Empfehlung des Landesverbandes NRW und hat die laufende Saison offiziell abgebrochen. Bezirkswasserballwart Andreas Cmok stellte den Vereinen in Aussicht, im Jugendbereich eventuell noch Turniere zu organisieren, sofern die Bundesregierung dieses in 2020 noch zulassen sollte. Im Herrenbereich kann es in diesem Falle allenfalls noch organisierte Freundschaftsspiele geben, die dann von Bezirksschiedsrichtern geleitet werden können.